header.skip_to_main
USA flag

KOSTENLOSER VERSAND FÜR ALLE BESTELLUNGEN ÜBER 120 €

Datenschutzbestimmungen

Persönliche Daten

"Personenbezogene Daten" sind alle Informationen über eine lebende Person, die es ermöglichen, sie anhand dieser Daten zu identifizieren (z. B. Name, Fotos, Videos, E-Mail- oder Postadresse). Die Identifizierung kann direkt anhand der Daten selbst oder durch Kombination mit anderen Informationen erfolgen, die zur Identifizierung einer lebenden Person beitragen. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unterliegt der im Vereinigten Königreich und in Europa geltenden Gesetzgebung in Bezug auf personenbezogene Daten, einschließlich der Allgemeinen Datenschutzverordnung (GDPR") und anderer Gesetze in Bezug auf personenbezogene Daten und Rechte wie dem Human Rights Act.

Wer sind wir?

Dieser Datenschutzhinweis wird Ihnen von der MAC Group Europe Ltd ("MAC EU") zur Verfügung gestellt, die für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich ist.

Es kann sein, dass wir Ihre persönlichen Daten an andere Unternehmen der MAC Gruppe weitergeben müssen, damit diese zusätzliche oder gemeinsame Dienste anbieten können. In diesem Fall, wenn wir Ihre Daten gemeinsam für dieselben Zwecke verarbeiten, können die einzelnen Unternehmen "gemeinsame Datenverantwortliche" sein, was bedeutet, dass sie Ihnen gegenüber gemeinsam für Ihre Daten verantwortlich sind.

Eine Beschreibung, welche personenbezogenen Daten MAC EU zu welchen Zwecken verarbeitet, ist in dieser Datenschutzerklärung enthalten.

Die MAC Gruppe wird einige oder alle der folgenden personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn dies zur Erfüllung ihrer Verträge, Aufgaben und legitimen Aktivitäten erforderlich ist:

Namen, Titel, Präfixe und Aliasnamen, Fotos, Videos;

Kontaktinformationen wie Telefonnummern, Adressen und E-Mail-Adressen:

In selteneren Fällen können wir diese Art von personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn sie zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz Ihrer Interessen (oder der Interessen einer anderen Person) erforderlich sind und Sie nicht in der Lage sind, Ihre Zustimmung zu geben, oder wenn Sie die Informationen bereits veröffentlicht haben.

MAC EU hält sich an das Datenschutzgesetz, insbesondere an die GDPR. Dies besagt, dass die persönlichen Daten, die wir über Sie haben, sein müssen:

Rechtmäßig, fair und auf transparente Weise verwendet;

Nur für gültige Zwecke gesammelt, die wir Ihnen klar erklärt haben, und nicht in einer Weise verwendet, die mit diesen Zwecken unvereinbar ist;

Relevant für die Zwecke, über die wir Sie informiert haben, und nur auf diese Zwecke beschränkt;

Korrekt und auf dem neuesten Stand sein;

nur so lange aufbewahrt werden, wie es für die Zwecke, über die wir Sie informiert haben, erforderlich ist.

Sicher aufbewahrt und vernichtet werden, einschließlich der Gewährleistung geeigneter technischer und sicherheitstechnischer Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff und Offenlegung.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten für einige oder alle der folgenden Zwecke:

Um unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erfüllen;

Um Sie über unsere Aktivitäten und Produkte zu informieren;

Um Ihre Identität zu bestätigen;

Um Sie per Post, E-Mail, Telefon oder über soziale Medien zu kontaktieren;

Um uns dabei zu helfen, ein Bild von unserer Leistung zu erstellen;

Wenn es für die Strafverfolgung notwendig ist.

Um Sie über Aktivitäten zu informieren, die mit unserem Geschäft zusammenhängen, die von anderen Organisationen durchgeführt werden und von denen wir glauben, dass sie von allgemeinem oder spezifischem Interesse sein könnten;

Damit wir alle rechtlichen und gesetzlichen Verpflichtungen erfüllen können;

Um unsere eigene Buchhaltung und Aufzeichnungen zu führen;

Um Ihre Ansichten, Meinungen oder Kommentare einzuholen;

Um relevante finanzielle Transaktionen zu verarbeiten;

Um die statistische Analyse von Daten zu ermöglichen.

Cookies

Unsere Websites werden für uns von professionellen Web-Entwicklungsunternehmen erstellt, die branchenübliche Software-Plattformen verwenden. Diese Plattformen platzieren Cookies auf Ihrem Computer für verschiedene Zwecke, die mit der Verwaltung der Website und der Abwicklung Ihrer Einkäufe zu tun haben. Die Cookies teilen uns keine persönlichen Informationen mit - weder über Ihren Namen, Ihren Standort noch über andere Details. MAC EU hat keine direkte Kontrolle über die Cookies, die unsere Anbieter verwenden.

Unsere Webseiten können Links zu anderen interessanten Webseiten enthalten, aber MAC EU hat keine Kontrolle über diese Webseiten und kann daher nicht für den Schutz und die Geheimhaltung von Informationen, die Sie beim Besuch solcher Webseiten zur Verfügung stellen, verantwortlich sein. Sie sollten Vorsicht walten lassen und sich die Datenschutzhinweise der betreffenden Website ansehen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden, können Sie diese Option in den Einstellungen Ihres Geräts ändern. Beachten Sie jedoch, dass Sie einige Websites oder einzelne Funktionen nicht anzeigen oder nutzen können, wenn Sie die Option zur Verhinderung von Cookies einstellen.

Jede Website enthält eine Liste der von unseren Anbietern verwendeten Cookies, den Zweck jedes einzelnen und die Dauer, die das Cookie auf Ihrem Gerät verbleibt.

Was ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten?

MAC EU ist ein Unternehmen, das die Fotoindustrie beliefert und unterstützt, und es muss personenbezogene Daten verarbeiten, um Verträge, Liefer- und Unterstützungsaktivitäten durchzuführen und zu erfüllen. MAC EU wird dabei stets Ihre Interessen und Rechte berücksichtigen. Dieser Datenschutzhinweis legt Ihre Rechte und die Verpflichtungen von MAC EU Ihnen gegenüber dar.

Manchmal erfordert die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Zustimmung. Wir werden zunächst Ihre Zustimmung zu dieser Verwendung einholen.

Weitergabe Ihrer persönlichen Daten

In diesem Abschnitt finden Sie Informationen über die Dritten, mit denen MAC EU Ihre persönlichen Daten austauschen kann. Diese Dritten sind verpflichtet, angemessene Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen und sind Ihnen gegenüber direkt verantwortlich für die Art und Weise, wie sie Ihre persönlichen Daten verarbeiten und schützen. Möglicherweise müssen wir Ihre Daten weitergeben an:

Andere Konzerngesellschaften oder Zulieferer, z. B. eine Organisation, die ein Produkt oder eine Aktivität im Auftrag von MAC EU liefert;

So können wir beispielsweise einen kommerziellen Anbieter damit beauftragen, unsere Geschäftsprogramme und/oder Konten zu verwalten oder Marketingmaterial in unserem Namen zu veröffentlichen und/oder zu verteilen.

Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?

Wir werden einige Unterlagen dauerhaft aufbewahren, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Andere Aufzeichnungen können wir für einen längeren Zeitraum aufbewahren. Zum Beispiel ist es derzeit beste Praxis, Finanzunterlagen für einen Zeitraum von mindestens 8 Jahren aufzubewahren, um HMRC-Audits zu unterstützen oder Steuerinformationen bereitzustellen. Die MAC Gruppe kann Daten aufbewahren, um Ansprüche zu verteidigen oder zu verfolgen. Im Allgemeinen sind wir bestrebt, Daten nur so lange aufzubewahren, wie wir sie benötigen. Das bedeutet, dass wir sie löschen, wenn sie nicht mehr benötigt werden.

Ihre Rechte und Ihre persönlichen Daten

Sie haben bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Wenn Sie eines der unten aufgeführten Rechte ausüben, kann es sein, dass wir zu Ihrer Sicherheit Ihre Identität überprüfen müssen, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können. In solchen Fällen müssen Sie einen Identitätsnachweis erbringen, bevor Sie diese Rechte ausüben können.

1. Das Recht auf Zugang zu den über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten

Sie können sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen, um zu erfahren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben, warum wir über diese personenbezogenen Daten verfügen, wer Zugang zu den personenbezogenen Daten hat und woher wir die personenbezogenen Daten erhalten haben. Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben, werden wir innerhalb eines Monats antworten. Für die erste Anfrage fallen keine Gebühren oder Kosten an, aber für weitere Anfragen zu denselben personenbezogenen Daten oder für Anfragen, die offensichtlich unbegründet oder übertrieben sind, kann eine Verwaltungsgebühr erhoben werden.

2. Das Recht auf Berichtigung und Aktualisierung der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben

Wenn die Daten, die wir über Sie gespeichert haben, veraltet, unvollständig oder falsch sind, können Sie uns dies mitteilen, und Ihre Daten werden aktualisiert.

3. Das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verwenden sollten oder dass wir Ihre personenbezogenen Daten unrechtmäßig verwenden, können Sie verlangen, dass wir die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten löschen.

Wenn wir Ihre Anfrage erhalten, werden wir Ihnen bestätigen, ob die personenbezogenen Daten gelöscht wurden oder aus welchem Grund sie nicht gelöscht werden können (z. B. weil wir sie benötigen, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen).

4. Das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen oder sie auf bestimmte Zwecke zu beschränken

Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen oder einschränken. Nach Erhalt des Antrags werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen und Ihnen mitteilen, ob wir dem Antrag nachkommen können oder ob wir gesetzlich verpflichtet sind, Ihre Daten weiter zu verarbeiten.

5. Das Recht, die Zustimmung zur Verarbeitung jederzeit zu widerrufen, wenn es sich um eine Datenverarbeitung handelt, für die eine Zustimmung erteilt wurde.

Sie können Ihre Einwilligung ganz einfach per E-Mail oder per Post widerrufen (siehe Kontaktangaben unten).

6. Das Recht, eine Beschwerde beim Information Commissioner's Office einzureichen.

Sie können das Information Commissioners Office unter 0303 123 1113 oder per E-Mail kontaktieren:

https://ico.org.uk/global/contact-us/email/

oder beim Büro des Informationsbeauftragten, Wycliffe House, Water Lane, Wilmslow, Cheshire SK9 5AF

Weiterverarbeitung

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für einen neuen Zweck verwenden möchten, der nicht durch diese Datenschutzerklärung abgedeckt ist, werden wir Ihnen eine neue Mitteilung zukommen lassen, in der wir diese neue Verwendung vor Beginn der Verarbeitung erläutern und die entsprechenden Zwecke und Verarbeitungsbedingungen darlegen. Wo und wann immer dies erforderlich ist, werden wir Ihre vorherige Zustimmung zu der neuen Verarbeitung einholen.

Inhaltliche Änderungen dieser Mitteilung

Wir überprüfen diesen Datenschutzhinweis regelmäßig und werden Sie über etwaige Änderungen informieren.

Kontaktdetails

Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu diesem Datenschutzhinweis oder zu den von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten haben, oder um alle einschlägigen Rechte, Fragen oder Beschwerden auszuüben:

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche, MAC Group

info.eu@tenba.com

Oder per Post:

MAC Gruppe Europa Ltd.

St David’s Court

Union Street

Wolverhampton WV1 3JE

Vereinigtes Königreich

 

 

Tenba DE-EUR

Melden Sie sich an und bleiben Sie auf dem Laufenden!

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten Tenba:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

Wir verwenden Mailchimp als unsere Marketingplattform. Wenn Sie unten klicken, um sich anzumelden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Verarbeitung an Mailchimp übermittelt werden. Erfahren Sie hier mehr über die Datenschutzpraktiken von Mailchimp.